Diskurs / Veranstaltungen

ÜBERBLICK / KALENDER
MITGLIEDER JOUR FIXE_Mittwoch, 28. Februar 2018, 19 Uhr_FÜHRUNG durch die Ausstellung KESSEL UNTER DRUCK. PROTEST IN STUTTGART 1945 - 1989 im Stadtarchiv Stuttgart

Ausstellungen

KUNSTGEBÄUDE STUTTGART_"Was sind die Wolken"_18. November 2017 bis 4. März 2018_Künstler_innen: Basel Abbas & Ruanne Abou-Rahme, CPKC (Emily Fahlen, Peter Spillmann, Marion von Osten), Tim Etchells, Glenn Ligon, Frédéric Moser & Philippe Schwinger, Pier Paolo Pasolini, Caarina Simao, Ana Torfs, Ana Vaz, u.a._Kuratorinnen: Iris Dressler, Christine Peters

Die Ausstellung nimmt das Jubiläum der Reformation zum Anlass, um aus der Perspektive der Gegenwartskunst über Freiheit, Emanzipation und Imagination nachzudenken. Zentraler Ausgangspunkt der Ausstellung ist der Kurzfilm "Che cosa sono le nuvole?" (Was sind die Wolken?) des intalienischen Filmregisseurs, Autors und Publizisten Pier Paolo Pasolini von 1968. EIN PROJEKT DES Württembergischen Kunstvereins mit Akademie Schloss Solitude, Institut für Auslandsbeziehungen, Schauspiel Stuttgart, Theater Rampe u.a.
...mehr 

Vorschau Mai–September 2018

Mehr

JETZT MITGLIED WERDEN!
OLAF METZEL
ATELIERHAUS
KUNSTGEBÄUDE NEW NARRATIVES ARCHIV
EXPANDED CINEMA ARCHIV
deueng
suchenrss
instagramfacebooktwitteryoutube
Schlossplatz 2
D-70173 Stuttgart
Fon: +49 (0)711 - 22 33 70
Fax: +49 (0)711 - 29 36 17
Württembergischer Kunstverein Stuttgart