Ausstellungen 2014

Ein umherschweifender Körper.
Sergio Zevallos in der Gruppe Chaclacayo

18. Oktober 2014 – 11. Januar 2015
Eine Ausstellung des
MALI, Kunstmuseum Lima
in Zusammenarbeit mit
Württembergischer Kunstverein Stuttgart
Kurator
Miguel A. López
in Zusammenarbeit mit
Hans D. Christ, Iris Dressler

QUERUNGEN
Crossing Boundaries of Doubt
13. Dezember 2014 bis 11. Januar 2015
Ein Projekt von Astrid S. Klein mit den Partnern: Em'kal Eyongakpa /Artspace Khaliland/Kamerun, SadraK/Collective Hip-Hop Développé/Kamerun, Susanne Weiß/Heidelberger Kunstverein
Mit Beiträgen von Sylvie Arnaud, Lady B, Vincent Ndoumbé D, Em’kal Eyongakpa, Justine Gaga, Simone Gilges, Peter Haury, Felix Kama, Astrid S. Klein, Elsa M'bala, François-Stéphane Alima Mbarga, Stone Karim Mohamad, Franklin Aleba Mokala, Platino, SadraK, Yam, Hervé Yamguen, AdanGo Zulu und anderen

Vergangene Ausstellungen

QUERUNGEN / AUSSTELLUNG ZUR VORBESICHTIGUNG
Aktion Auktion
Editionen des Württembergischen Kunstvereins 1966–2008
25. – 30. November 2014
Mit Editionen von
Richard Artschwager, Christian Ludwig Attersee, John Baldessari, François-Marie Banier, Thom Barth, Herbert Bayer, Stephen Craig, Michael Craig-Martin, Herman de Vries, Angela Detanico / Rafel Laín, Stan Douglas, Jörg Eberhard, Paul Flora, Harald Fuchs, Tibor Gàyor, Juan Genovés, Horst Gläsker, Peter Grau, Herbert Hamak, Erich Hauser, Robert Häusser, Klaus Heuser, John Hillard, Janosch, Julius Kaesdorf, Harry Kramer, Ferdinand Kriwet, Kirsten Krüger, Antal Lakner, Nikolaus Lang, Bettina Lockemann, Hansjörg Maier-Aichen, Ebba Matz, Claudia & Julia Müller, Jost M. Münster, Antoni Muntadas, Tomitaro Nachi, Peter Nagel, Hartmut Neumann, Günter Neusel, Suntag Noh, Anna Oppermann, Eduardo Paolozzi, Dan Perjovschi, Sigmar Polke, Marco Poloni, Norbert Prangenberg, Walter Rabe, Raffael Rheinsberg, Dieter Roth, Lucien Samaha, Tomas Schmit, Rudolf Schoofs, Jan Schoonhoven, K.R.H. Sonderborg, Elaine Sturtevant, Jan Peter Tripp, Nils Udo, Gerd Winner, Lambert Maria Wintersberger und anderen

QUERUNGEN: AUSSTELLUNG / LABOR / SCAN-SALON
Public Library. Über Infrastrukturen der Wissensbildung
30. Oktober – 23. November 2014
Mit: Aaaaarg.org, Vuk Cosic, Kenneth Goldsmith, Library Genesis, GeoCities Research Institute, Herman’s Library, Monoskop, Postcapital Archive, Praxis, Cornelia Sollfrank, UbuWeb und anderen

OFFENES FORUM / QUERUNGEN
Kunst im Kontext von Wohnungslosigkeit
7. - 26. Oktober 2014
Mit Arbeiten von Sebastian Blei, Alfred Hrdlicka, Jörg Immendorff, Thomas Plaßmann, Karin Powser, Gerhard Richter, Klaus Staeck, Thomas Struth u.a.
Veranstalter: Ambulante Hilfe e.V., Kultur am Rande e.V., WohnNetz e.V.
in Kooperation mit dem Württembergischen Kunstverein
Eröffnung: Dienstag, 7. Oktober 2014, 19 Uhr
Informationen: www.trott-war.de/der-verein/projekte/kunst.html

Geste,
24. Mai – 3. August 2014
Laura Bielau, Leigh Bowery / Cerith Wyn Evans, Dominik, Margit Emmrich, Lutz Förster / Chantal Akerman, Till Gathmann, Douglas Gordon, David Hinton, Geumhyung Jeong, Gülsün Karamustafa, Auguste und Louis Lumière, Bruce McLean, Georges Méliès, Gérard Miller / Suzanne Hommel, Karen Mirza und Brad Butler, Banu Narciso, Tibor Szemzö, Vangelis Vlahos, Maja Vukoje, Marianne Wex, Anita Witek

Irgendetwas im Raum entzieht sich unseren Versuchen des Überfliegens
22. Februar bis 4. Mai 2014
Charbel Ackermann, Francis Alÿs, Ricardo Basbaum, Samuel Beckett, Lysann Buschbeck, Peggy Buth, Olga Chernysheva, Juan Downey, Susan Hiller, Yao Jui-Chung, siren eun young jung, Šejla Kameric, Rabih Mroué, Uriel Orlow, Manuela Ribadeneira, Bill Spinhoven, Mona Vatamanu & Florin Tudor, Ester Vonplon

Hinter den Spiegeln
Pia Linz, Claude Heath, Katrin Ströbel
29. März bis 4. Mai 2014
QUERUNGEN

Artic. Texte aus der fröhlichen Wissenschaft
22. Februar bis 23. März 2004
Eröffnung: Freitag, 21. Februar 2014, 19 Uhr
QUERUNGEN

Der Ungeduld der Freiheit Gestalt zu geben
bis 12. Januar 2014
Manuela Beck, Banu Cennetoglu / Yasemin Özcan, Stefan Constantinescu, Alice Creischer / Christian von Borries / Andreas Siekmann, Kiri Dalena, Barbara Ehnes, Heinz Frank, Grupo Baja Mar, Dmitry Gutov / David Riff, Kiluanji Kia Henda, Francis Hunger, Sven Johne, Hassan Khan, Jakob Kolding, Pil and Galia Kollectiv, Dóra Maurer, Klaus Mettig / Katharina Sieverding, Marina Naprushkina, Boris Ondreicka, Pedro G. Romero, Allan Sekula, Klaus Staeck, Wolfgang Stehle, Marion Von Osten, Jeronimo Voss

JAK. Hunting
bis 5. Januar 2014 / Querungen

deueng
suchenrss
instagramfacebooktwitteryoutube
Schlossplatz 2
D-70173 Stuttgart
Fon: +49 (0)711 - 22 33 70
Fax: +49 (0)711 - 29 36 17
Ausstellungen
Württembergischer Kunstverein Stuttgart