Marcel Duchamp and The Refusal of Work

Maurizio Lazzarato (Paris)
Vortrag + Gespräch
Samstag, 14. Juni 2014, 14 Uhr

Eine Veranstaltung des Württembergischen Kunstvereins und Theater Rampe / Vagabundenkongress
im Rahmen von Politik der Form
Sonderförderung: Innovationspreis Baden-Württemberg

Sprache: Französisch-Deutsch

Der italienische Soziologe und Philosoph Maurizio Lazzarato spricht in Anlehnung an seine neuste Veröffentlichung Marcel Duchamp and The Refusal of Work über Verweigerung und Faulheit. Wie kann man jenseits von Arbeit, Markt und Geld leben? Duchamp schlägt einen Widerstand gegen die Konditionierung der menschlichen Wesen in der Arbeiterklasse sowie eine Kritik der „Kreativität“ vor.

deueng
suchenrss
instagramfacebooktwitteryoutube
Schlossplatz 2
D-70173 Stuttgart
Fon: +49 (0)711 - 22 33 70
Fax: +49 (0)711 - 29 36 17
Württembergischer Kunstverein Stuttgart