Atelierhaus Im Schellenkönig

Das Atelierhaus des Württembergischen Kunstvereins, das sich Im Schellenkönig befindet, wurde Ende der 1960er-Jahre von dem Stuttgarter Architekt Paul Stohrer gebaut. Es umfasst 19 Ateliers sowie seit 2009 einen Raum für temporäre Residenzen internationaler KünstlerInnen und KuratorInnen. 2011 wurde es aus Eigenmitteln des Kunstvereins sowie mit Unterstützung der Stadt Stuttgart saniert. Mit der Bereitstellung von günstigem Atelierraum fördert der Kunstverein also seit über 40 Jahren auch die Arbeitsgrundlage der KünstlerInnen vor Ort. Alle KünstlerInnen, die Mitglied im Württembergischen Kunstverein sind, können sich um frei werdende Ateliers bewerben. Die Mietverträge sind auf zwei Jahre begrenzt und können maximal für zwei weitere Jahre erneuert werden.

Infos:
Silke Albrecht
T: +49 (0)711 22 33 7155
albrecht@wkv-stuttgart.de

deueng
suchenrss
instagramfacebooktwitteryoutube
Schlossplatz 2
D-70173 Stuttgart
Fon: +49 (0)711 - 22 33 70
Fax: +49 (0)711 - 29 36 17
Württembergischer Kunstverein Stuttgart