Diskurs / Veranstaltungen

ÜBERBLICK / KALENDER
ERÖFFNUNG_der Ausstellung "Lorenza Böttner. Requiem für die Norm"_Freitag, 22. Februar 2019, 19 Uhr_Special Guest: Aerea Negrot (Berlin)
RUNDGANG UND GESPRÄCH_mit Paul B. Preciado zur Ausstellung "Lorenza Böttner. Requiem für die Norm"_Samstag, 23. Februar 2019, ab 13 Uhr
LANGE NACHT DER MUSEEN_Samstag, 23. März 2019_19-22 Uhr: Kurzführungen zur Ausstellung "Lorenza Böttner. Requiem für die Norm"_20:30 Uhr + 22:30 Uhr: Musiktheater-Performance "White Limozeen" in Kooperation mit der Staatsoper Stuttgart_KARTEN VORVERKAUF im WKV ab 23.2.!

Ausstellungen

Vom 23. Februar bis 5. Mai 2019 zeigt der Württembergische Kunstverein die erste umfassende Einzelausstellung der Künstlerin Lorenza Böttner (geb. 1959 in Punta Arenas, Chile, gest. 1994 in München). Böttner, die mit Füßen und Mund malte und Fotografie, Zeichnung, Tanz, Installation und Performance als ästhetische Ausdrucksmittel verwendete, widersetzt sich in ihrem Werk den Prozessen der Entsubjektivierung und Entsexualisierung, dem Wegsperren und Unsichtbarmachen von funktional andersartigen und Transgenderkörpern. mehr

Mehr

JETZT MITGLIED WERDEN!
AUSTAUSCHSTIPENDIUM BADEN-WÜRTTEMBERG + KATALONIEN 2019
OLAF METZEL
ATELIERHAUS
EXPANDED CINEMA ARCHIV
deueng
suchenImpressum
instagramfacebooktwitteryoutube
Schlossplatz 2
D-70173 Stuttgart
Fon: +49 (0)711 - 22 33 70
Fax: +49 (0)711 - 29 36 17
Württembergischer Kunstverein Stuttgart