Jour fixe der Mitglieder

Der monatliche Jour fixe der Mitglieder ist ein offenes Forum, das sich unterschiedlichsten Themen widmet. Laufende und kommende Ausstellungen werden hier ebenso besprochen wie aktuelle Angelegenheiten des Kunstvereins oder seine Arbeit jenseits des öffentlichen Betriebs. Auch allgemeine Anliegen der Kunst, Kulturpolitik, Gesellschaft etc. sind Gegenstand der Diskussion. Die Mitglieder sind dabei ausdrücklich eingeladen, Themen vorzuschlagen bzw. eigene Ideen, Fragen oder Vorhaben vorzustellen. So geben beispielsweise Künstlermitglieder regelmäßig Einblicke in ihre jüngsten Projekte.

Mittwoch, 30. November 2016, 19 Uhr

Katalog Platino
ISBN 978-3-7757-4078-4

BOOK LAUNCH

PLATINO. FLECHTWERKE UND FLIEHKRÄFTE
Book Launch und Künstlergespräch
im Rahmen des
Jour Fix für Mitglieder
und solche, die es werden wollen

Vor kurzem erschien im Hatje Cantz Verlag der Katalog
des Stuttgarter Künstlers Platino unter dem Titel
"Flechtwerke und Fliehkräfte". Anlässlich dieses Ereignisses
veranstaltet der Württembergische Kunstverein eine Book Launch.
In einem Künstlergespräch mit den Direktoren Iris Dressler
und Hans D. Christ gewährt Platino Einblicke in seine Arbeitsprozesse,
stellt die Publikation im Detail vor und bringt originale Arbeitsdokumente mit, welche u.a. Fotografien der Ausstellung, Raumpläne sowie Farbproben umfassen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit den Katalog zu erwerben und sich diesen vom Künstler signieren zu lassen. 

Weitere Termine

Mittwoch, den 28. Dezemberi 2016, 19 Uhr
entfällt wegen Winterferien

VERGANGENE TERMINE

KURATORENFÜHRUNG

zur Ausstellung
INES DOUJAK. NOT DRESSED FOR CONQUERING
Im Rahmen des
Jour Fixe für Mitglieder
und solche, die es werden möchten

Im Rahmen der Ausstellung "Ines Doujak. Not Dressed For Conquering" (Zum Erobern falsch gekleidet) hat der Württembergische Kunstverein die Gestalt eines Fashion Stores angenommen.In sieben unterschiedlich gestalteten Pop-Up Stores präsentiert Doujak ihre ausgefallenen Modekollektionen, deren Stoffe, Schnitte, Kleider und Accessoires von den Beziehungen zwischen Textilien, Mode, Kolonialismus und globalisierten Produktionsverhältnissen handeln.

Mittwoch, den 27. Juli 2016, 19 Uhr


Thema: Führung und Gespräch zur Ausstellung Ein Loch im Meer mit Hans D. Christ.

Mittwoch, den 29. Juni 2016, ACHTUNG: Ausnahmsweise erst ab 20 Uhr!!

WERKPRÄSENTATION
Alán Carrasco und Diego Paonessa

Stipendiaten im Württembergischen Kunstverein und der Kunststiftung Baden Württemberg

Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr, wird das neue Austauschstipendium zwischen Baden-Württemberg und Katalonien 2016 fortgesetzt.

In diesem Rahmen leben und arbeiten die beiden Künstler Alán Carrasco und Diego Paonessa (beide aus Barcelona) seit dem 1. Juni 2016 in Stuttgart: Carrasco im Atelierhaus des Kunstvereins und Paoenessa in einem Studio der Kunststiftung.

Beide werden an diesem Abend und im Rahmen des Jour fixe ihre Werke sowie ihre Projekte für Stuttgart vorstellen.

Weitere Informationen

Mittwoch, 25. Mai 2016, 19 Uhr

Thema: Rundgang zur Ausstellung EIN LOCH IM MEER

Mittwoch, 27. April 2016, 19 Uhr

Thema: Ausstellung der Künstlermitglieder + Querungen

Mittwoch, 30. März 2016, 19 Uhr

Thema: Hans D. Christ über die Le-Corbusier-Stadt Chandigarh

Hans D. Christ hat im Januar diesen Jahres die von Le Corbusier entworfene indische Stadt Chandigarh besucht. Anlass war unter anderem die Vorbereitung eines großen Projektes zur Rezeptionsgeschichte des Bauhaus. An diesem Abend stellt Chrtist einige seiner Beobachtungen in dieser Stadt vor.

Mittwoch, 24. Februar 2016, 19 Uhr

Thema: Rundgang zur Ausstellung Jorge Ribalta. Monumentmaschine

Mittwoch, 27. Januar 2016, 19 Uhr

entfällt wegen Umbau / Antiquariatsmesse

deueng
suchenImpressum
instagramfacebooktwitteryoutube
Schlossplatz 2
D-70173 Stuttgart
Fon: +49 (0)711 - 22 33 70
Fax: +49 (0)711 - 29 36 17
Württembergischer Kunstverein Stuttgart