Veranstaltungen 2018

Mai 2018

Mittwoch, 9. Mai 2018, 19:30 Uhr
VORLESUNG
Das Bauhaus Teil I, 1919-1925
mit Hans Dieter Huber (Prof. Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart)
im Rahmen der Ausstellung
50 Jahre Bauhaus nach 50 Jahre Bauhaus 1968

Mittwoch, 16. Mai 2018, 19:00 Uhr
KURATORINNENFÜHRUNG
mit Iris Dressler
im Rahmen der Ausstellung
50 Jahre Bauhaus nach 50 Jahre Bauhaus 1968

Dienstag, 22. Mai - Freitag, 25. Mai 2018, 14-19 Uhr
WORKSHOP
Selbstreinigende-Zukünfte 1 (Performative Praktiken)
mit Mona Mahall, Asli Serbest, Adelheid Schulz
im Rahmen der Ausstellung
50 Jahre Bauhaus nach 50 Jahre Bauhaus 1968

Der Workshop untersucht die Denk- und Projektansätze zwischen 1918, 1968 und 2018, die alternative Zukunftsvisionen aus einer feministischen Perspektive entwickelt haben: Architektonische Entwürfe und Spekulationen, Ideen und Programme eröffnen eine Diskussion im Moment politischer und sozialer Regression.

Dienstag, 22. Mai - Freitag, 25. Mai 2018, 10-16 Uhr
PFINGSTFERIENWORKSHOP FÜR JUGENDLICHE
Urban Exploring "100 Jahre Bauhaus"
Junges Ensemble Stuttgart (JES)
in Zusammenarbeit mit dem Württembergischen Kunstverein Stuttgart
Freitag, 25. Mai 2018, 15 Uhr: Abschlusswalk mit Familie und Freunden, 
Treffpunkt: Junges Ensemble Stuttgart, Eberhardstraße 61a, Stuttgart

Performativer Workshop auf Stuttgarts Straßen und Plätzen für alle zwischen 12 und 15 Jahren. Kommt mit und entdeckt eure Stadt aus ungewohnten Perspektiven. Wir nehmen 100 Jahre Bauhaus zum Anlass, auf Spurensuche in den Großstadtdschungel zu gehen. Wie ist die Architektur von Stuttgart geprägt und wie beeinflusst sie unser Zusammenleben heute? Was war einmal und was steht heute dort? Wir erkunden und bespielen die aktuelle Ausstellung im Kunstverein, machen im Schlosspark und auf Stuttgarts Plätzen auf uns aufmerksam. Am Ende des Workshops teilen wir unsere Entdeckungen auf einem Walk quer durch das Herz Stuttgarts vor Familien und Freunden und: einem geheimen Publikum.

Anmeldung bis 14. Mai per Email an mockoremove-this@remove-thiswkv-stuttgart.de
Infos bei Amelie Barucha: amelie.barucharemove-this@remove-thisjes-stuttgart.de
Kosten: 40 EUR

Freitag, 25. Mai 2018, 19 Uhr
VORTRAG / THEMENABEND
zur Ausstellung 50 Jahre Bauhaus 1968
mit Prof. Dr. Wulf Herzogenrath
im Rahmen der Ausstellung
50 Jahre Bauhaus nach 50 Jahre Bauhaus 1968

Juni 2018

Vergangene Veranstaltungen

Freitag, 4. Mai 2018, 19:00 Uhr
ERÖFFNUNG
der Ausstellung
50 Jahre Bauhaus nach 50 Jahre Bauhaus 1968
Programm
Begrüßung
Martin Fritz, Vorsitzender des Württembergischen Kunstvereins
Grußwort
Petra Olschowski, Staatssekräterin im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst
Einführung
Hans D. Christ, Iris Dressler, Direktor*innen des Württembergischen Kunstvereins

im Anschluss
Party / DJ

Samstag, 5. Mai 2018, ab 13 Uhr
AUSSTELLUNGSRUNDGANG, PERFORMANCES, VORTRÄGE ETC.
im Rahmen der Ausstellung
50 Jahre Bauhaus nach 50 Jahre Bauhaus 1968
mit: Daniel Andújar, Yochai Avrahami, John Barker / Lászlo Vansca, Mateusz Okonski, Ines Doujak, Dmitry Gutov, David Riff, Mona Mahall / Asli Serbest, Kaiwan Mehta

Kunstgebäude Stuttgart
12. April - 15. April 2018
NEW NARRATIVES 2: ÖKONOMIEN ANDERS DENKEN
Ein Gipfeltreffen zwischen Kunst, Theorie und Zivilgesellschaft
Offene Seminare: 10. April – 12. April 2018

ANMELDUNG / PROGRAMM
hier



Kunstgebäude Stuttgart
Freitag, 2. März 2018, 20 Uhr
CLOSING PARTY
der Ausstellung "Was sind die Wolken?"

Programm:
20 - 21:30 Uhr
PERFORMANCE VON COCO FUSCO
"words may not be found"

im Anschluss
Party / DJ Set von Marc Erhardt


Kunstgebäude
Dienstag, 27. Februar 2018, 19:00 Uhr
BUCHPRÄSENTATION
"Theodor Fischer. Die Stuttgarter Jahre"
Eine Bestandsaufnahme in Fotografien von 
Rose Hajdu und Texten von Dietrich Heißenbüttel


Kunstgebäude
Freitag, 23. Februar 2018 - Samstag, 24. Februar 2018
"Forum zivilgesellschaftliche Initiativen"
Im 3. Forum fragen wir nach Lebensformen: Wie wollen wir zusammenleben – im Alltag, mit Menschen, für die wir Verantwortung übernehmen, im großen gesellschaftlichen Zusammenhang? Wie wollen wir unsere Gesellschaft organisieren? Welche politischen Formen wollen wir?

PROGRAMM
Freitag, 23. Februar, 19:30 Uhr:
„Sozialer Zusammenhalt in digitaler Lebenswelt“
Impulsvortrag von Welf Schröter, Leiter des Forum Soziale Technikgestaltung FST beim DGB Baden-Württemberg.

Samstag, 24. Februar
14:00 – 16:30 Workshops
17:00 – 18:00 Uhr Plenum

weitere Details + Informationen hier

Kunstgebäude
Samstag, 10. Februar 2018, 14-17 Uhr
OFFENES FORUM
Aktionsbündnis Stuttgart gegen Rechts

Ein Kennenlernen & Austausch für alle, die gegen den Rechtsruck aktiv sind oder werden wollen. Den Soundtrack zum Thema werden zwischendurch der Freestyle-Rapper Toba Borke und der Beatboxer Pheel liefern.... mehr
Anmeldung unter stuttgart-gegen-rechts@freenet.de

Mittwoch, 31. Januar 2018, 19 Uhr
ARTIST TALK + FÜHRUNG
zur Ausstellung "twenty-three and some more" in der Oberwelt e.V.
im Rahmen des
Jour Fixe für Mitglieder
und solche, die es werden möchten.
Treffpunkt: 
Oberwelt e.V.
Reinsburgsstrasse 93, 70197 Stuttgart

Freitag, 26. Januar 2018 – Sonntag, 28. Januar 2018
STUTTGARTER ANTIQUARIATSMESSE 2018
Mit 64 Ausstellern wird die 57. Stuttgarter Antiquariatsmesse im Württembergischen Kunstverein stattfinden. Antiquare aus Deutschland, Großbritannien, Italien, Österreich, den Niederlanden und der Schweiz garantieren ein hochkarätiges und vielfältiges Angebot bei dieser bedeutendsten antiquarischen Veranstaltung in Deutschland...mehr

Mittwoch, 10. Januar 2018, 19-21 Uhr
FILMSCREENING
Der Angriff der Gegenwart auf die übrige Zeit
BRD 1985, 113'
im Rahmen der Ausstellung
Alexander Kluge. Gärten der Kooperation
mehr

Freitag, 12. Januar 2018, 19 Uhr
FINISSAGE
Alexander Kluge. Gärten der Kooperation
Gespräch und Filmabend mit ALEXANDER KLUGE
Alexander Kluge persönlich wird an diesem Abend neue Filmmontagen, sogenannte Mehrfachprojektionen zeigen, die sich als Reaktion und Erweiterung der Themenfelder verstehen, die sich aus der Nachbarschaft der Ausstellung im Kunstgebäude „Was sind die Wolken?“ und den „Gärten der Kooperation“ ergeben. So werden Geschichtspfade von Luther bis zum Bombenkrieg oder durch den historischen Tiefenraum der europäischen Revolutionen seit 1789 gelegt. In einem gemeinsamen Gespräch mit den Direktoren des Württembergischen Kunstvereins Iris Dressler und Hans D. Christ wird das Gezeigte mit der Ausstellung „Gärten der Kooperation“ rückgekoppelt. 

Samstag, 13. Januar 2018, 16:30-18 Uhr
FILMSCREENING
Anselm Kiefer, Alexander Kluge. Der mit den Bildern tanzt
2017, 90'
im Rahmen der Ausstellung
Alexander Kluge. Gärten der Kooperation
mehr

Sonntag, 14. Januar 2018, 16:30 Uhr
KURATOR_INNENFÜHRUNG
im Rahmen der Ausstellung
Alexander Kluge. Gärten der Kooperation
mehr

deueng
suchenImpressum
instagramfacebooktwitteryoutube
Schlossplatz 2
D-70173 Stuttgart
Fon: +49 (0)711 - 22 33 70
Fax: +49 (0)711 - 29 36 17
Württembergischer Kunstverein Stuttgart